Montag 23. Oktober 2017

Telekom Austria AG

Unternehmenssitz: Wien
Größe: Sehr groß
Sparte: Information und Consulting
www.telekomaustria.at

Kurzdarstellung Ihres Unternehmens

Die an der Wiener Börse notierte Telekom Austria Group ist als führender Kommunikationsanbieter im CEE-Raum mit 23 Millionen Kunden in acht Ländern tätig: in Österreich (A1), Slowenien (Si.mobil), Kroatien (Vipnet), der Republik Serbien (Vip mobile) und der Republik Mazedonien (Vip operator), Bulgarien (Mobiltel), Weißrussland (velcom) sowie in Liechtenstein (telecom liechtenstein). Der Gesamtmarkt der acht Länder umfasst rund 41 Mio. Einwohner. Die Unternehmensgruppe beschäftigt etwa 16.045 MitarbeiterInnen und erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2013 einen Umsatz von 4,18 Mrd. EUR. Das breit gefächerte Portfolio umfasst Produkte und Dienstleistungen im Bereich Sprachtelefonie, Breitband Internet, Multimedia-Dienste, Daten- und IT-Lösungen, Wholesale sowie Payment-Lösungen.

 


Was bedeutet CSR/Nachhaltige Entwicklung für Ihr Unternehmen

Neben ökonomischen Indikatoren und Zielsetzungen nehmen in der Unternehmensführung der Telekom Austria Group bereits seit Jahren auch ökologische und soziale Aspekte einen hohen Stellenwert ein. Die unter Einbindung von Stakeholdern entwickelte Nachhaltigkeitsstrategie beinhaltet klare Ziele, deren Umsetzung kontinuierlich verfolgt und gemessen wird. Die Zielsetzungen folgen den vier zentralen Handlungsfeldern, die als wesentlich für eine nachhaltige Unternehmensentwicklung ermittelt wurden: „Providing
Responsible Products“, „Living Green“, „Empowering People“ und „Creating Equal Opportunities“. 


Aktivitäten und Maßnahmen im Bereich CSR und Nachhaltigkeit

Die gesellschaftlichen Schwerpunkte gelten vor allem dem verantwortungsvollen und kompetenten Umgang mit digitalen Medien. Wir schulen Menschen  in verschiedenen Lebensphasen und Altersstufen zu verantwortungsvollen und kritischen Nutzerinnen und Nutzern. In Österreich haben wir im Herbst 2011 die Initiative „A1 Internet für Alle“ www.a1internetfueralle.at gestartet. Die Medienkompetenz-Initiative soll Menschen, die bisher von der Wissensgesellschaft ausgeschlossen waren, eine chancengleiche Teilnahme ermöglichen, und schult Kinder und Jugendliche im Umgang mit neuen Medien. Das Angebot umfasst Internet-Workshops und Bildungsangebote in sozialen Einrichtungen und ist in ganz Österreich unterwegs.

 

Mehr über das Nachhaltigkeitsengagement der Telekom Austria Group finden Sie unter http://www.telekomaustria.com/de/verantwortung

 


Weitere Angaben

Zuständig für CSR im Unternehmen?
Corporate Communications & Sustainability

Link zum CSR-Profil auf der Webseite
http://www.telekomaustria.com/de/verantwortung

Kommunikation mit den Anspruchsgruppen
3 Ebenen der Stakeholdereinbeziehung: systematische Information über Kommunikationskanäle, aktive Einbeziehung durch Gespräche und Befragungen und Mitgestalten in Mitgliedschaften und Kooperationen

Datum des letzten Nachhaltigkeitsberichts
29.08.2014

Link zum Nachhaltigkeitsbericht
http://nb2013-14.telekomaustria.com


Mitglieder

 
2017 © respACT
austrian business council
for sustainable development
Wiedner Hauptstraße 24/11, 1040 Wien
Telefon: +43/1/7101077-0
Fax: +43/1/7101077-19
E-Mail: office@respact.at
www.csreurope.org www.wbcsd.org www.unglobalcompact.at
https://respact.at/