Dienstag 6. Dezember 2016

Spreitzer Gesellschaft m.b.H.

Unternehmenssitz: Ybbsitz
Größe: Klein
www.spreitzer-bau.at

Kurzdarstellung Ihres Unternehmens

Wir – die SPREITZER GmbH – sind ein mittelständisches Bauunternehmen mit Sitz in Ybbsitz, NÖ. Wir haben momentan 26 Mitarbeiter und unsere Geschäftsbereiche umfassen Bauunternehmen, Dachdeckerei, Transportbeton und Baumarkt.


Was bedeutet CSR/Nachhaltige Entwicklung für Ihr Unternehmen

Wir sind uns als Unternehmen unserer sozialen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Verantwortung bewusst und haben diesem Ausdruck verliehen, indem wir dem Verein RespACT beigetreten sind.

Gesellschaftlich verantwortungsvolles Handeln wird für uns in folgenden Bereichen sichtbar:

 

im wirtschaftlichen Miteinander – fairer Wettbewerb, faires, ehrliches Miteinander. Ich besinne mich auf meine Fachgebiete, meine Stärken und bringe diese vermehrt nach außen.

 

bei den Menschen – ich nehme das Potential, die Größe eines Menschen wahr und fördere sie gezielt. Motivierte Mitarbeiter sind das beste Kapital für ein Unternehmen. Zufriedene Mitarbeiter sind insgesamt ein positiver Beitrag für die Gesellschaft. Gute Beziehungen zu allen Stakeholdern sichern ein Verhältnis des Vertrauens, Handschlagqualität.

 

in der Umwelt – unsere Umwelt braucht dringend wieder ethische Handlungsweisen, Energieeffizienz, Ökologie und ressourcenschonenden Umgang, damit auch die nachfolgenden Generationen noch gut leben können.

 

Für uns ist CSR auch ein Blick in die Zukunft, weil wir überzeugt sind, dass diese Werte in der Zukunft immer wichtiger werden, d.h. wir handeln zukunftsorientiert und sichern so den Bestand unseres Unternehmens.


Aktivitäten und Maßnahmen im Bereich CSR und Nachhaltigkeit

Konkret leben wir soziale Verantwortung, indem wir:

  • sehr viel Wert auf die Beziehung zu unseren Mitarbeiter und Kunden legen
  • unsere soziale Kompetenz in Ausbildungen ständig weiterentwickeln
  • Teamentwicklung in Form von regelmäßigen Meetings leben
  • mit den einzelnen Teams Leitbilder entwickelt haben
  • freiwillig eine betriebliche Pensionsvorsorge für unsere Mitarbeiter anbieten
  • ergebnisorientierte Entlohnung als zusätzlichen Anreiz bieten
  • AUVA-Kurse und Erste-Hilfe-Kurse bieten
  • fachliche Weiterbildungen für unsere Mitarbeiter organisieren
  • Mitarbeiterfeiern veranstalten: jährlicher Betriebsausflug, Firmengrillen, Weihnachtsfeier 
  • die soziale Aktion "Ybbsitz gewinnt" im Jahr 2006 durchgeführt haben – ein Gewinnspiel, dessen Reinerlös Ybbsitzer Familien zugute kam
  • global regelmäßig Projekte in der dritten Welt unterstützen, wie z.B. letztes Jahr die Sanierung eines Wasserbrunnens in Sierra Leone  
  • die Vortragsreihe "Ybbsitz innovativ – Vom Althaus zum Passivhaus" organisiert haben  

Ökologische Verantwortung leben wir, indem wir:  

  • beim Einkauf auf die Herkunft unserer Produkte achten und regionale Produkte bevorzugen
  • uns im Bereich Baumarkt als Nahversorger etablieren und ebenfalls auf die Herkunft und Herstellung der verkauften Waren achten
  • durch eine Vortragsreihe zu den Themen "nachhaltig und energieeffizient bauen" informieren
  • sparsam mit Energie umgehen
  • ständig die Augen offen haben, wo wir unseren Beitrag leisten können
  • unseren Fuhrpark auf dem neuesten Stand halten, um den Schadstoffnormen zu entsprechen
  • den geplanten Hallenumbau und Büroneubau energieeffizient und nachhaltig planen  

Wirtschaftliche Verantwortung leben wir, indem wir:  

  • für fairen Wettbewerb eintreten
  • gute Beziehungen zu unseren Stakeholdern leben
  • ehrlich, verlässlich und verantwortungsvoll agieren
  • wir langfristig und wertorientiert entscheiden  

Folgende Projekte begleiten uns durch das Jahr 2007: 

  • Planungsphase der Sanierung unserer Firmenhalle, deren Erweiterung und im gleichem Areal der Neubau unseres Büros in Passivhausbauweise – ökologisch und energieeffizient 
  • Fortbildungen zu energieeffizientem und ökologischem Bauen 
  • eine Kooperation mit den Roten Nasen Cowndoctors – wir unterstützen die Roten Nasen, indem wir eine gemeinsame Initiative am Waidhofner Stadtfest setzen. Wir tragen die Unkosten der Roten Nasen und helfen Spenden zu lukrieren in Form einer Alt-Handy-Sammlung und Sammelboxen. Wir haben das Fest unter das Motto der Roten Nasen gestellt. Die Wirte verkaufen Rote-Nasen-Säfte – das Stadtfest sammelt für die Roten Nasen.
  • Outdoorveranstaltung mit unseren Mitarbeitern zur aktiven Teamentwicklung 
  • Stakeholder-Befragung gemeinsam mit Credo Dialog, um den aktuellen StatusQuo der Spreitzer GmbH zu erheben


Mitglieder

 
2016 © respACT
austrian business council
for sustainable development
Wiedner Hauptstraße 24/11, 1040 Wien
Telefon: +43/1/7101077-0
Fax: +43/1/7101077-19
E-Mail: office@respact.at
www.csreurope.org www.wbcsd.org www.unglobalcompact.at
https://respact.at/