Samstag 3. Dezember 2016

REWE International AG

Unternehmenssitz: Wr. Neudorf
Größe: Sehr groß
Sparte: Handel
www.rewe-group.at

Kurzdarstellung Ihres Unternehmens

Fünf Handelsfirmen, rund 2.500 Filialen, über 40.500 MitarbeiterInnen in Österreich und an die 60 Eigenmarken – REWE International AG ist in Österreich Marktführer im Lebensmittel-und Drogeriefachhandel und einer der größten Arbeitgeber des Landes. Das Unternehmen ist Teil der deutschen REWE Group, die einer der führenden Handels und Touristikkonzerne Europas ist. Über BILLA, MERKU R, PENNY , BIPA und ADEG vertreibt REWE International AG Eigenmarken wie beispielsweise Ja! Natürlich (Biomarke), clever (Diskontmarke), CHEF Menü (gekühlte Convenience-Produkte), QUALITY FIRST (Premiummarke), Wegenstein (Wein) oder MY (Pflegeprodukte). Auch am österreichischen Touristik-Markt ist der Handelskonzern aktiv mit ITS BILLA Reisen, JAHN REISEN, MERKUR Ihr Urlaub und PENNY PACK’N’GO.

 

Vom Geschäftssitz von REWE International AG in Wiener Neudorf aus wird nicht nur das gesamte Vollsortiment-Geschäft in Österreich gesteuert, sondern auch das Supermarktsegment der REWE Group in Italien und in sieben zentral- und osteuropäischen Ländern: in Bulgarien, Kroatien, Rumänien, Russland, der Slowakei, der Tschechischen Republik und in der Ukraine. Im In- und Ausland beschäftigt REWE International AG insgesamt rund 75.000 Personen und führt etwa 3.600 Filialen.


Was bedeutet CSR/Nachhaltige Entwicklung für Ihr Unternehmen

Die nachhaltige Ausrichtung des Unternehmens ist für REWE International AG ein entscheidender Erfolgsfaktor. Im Spannungsfeld zwischen Wirtschaftlichkeit und Angeboten, zwischen Rohstoffknappheit und vielfältigem Sortiment, zwischen Konkurrenzfähigkeit und Preiswettbewerb, zwischen Qualitätsanforderungen und Lebensmittelskandalen braucht es klare Strukturen und Prozesse, mit denen der Handelskonzern all diesen
Herausforderungen begegnen kann.

 

Das Nachhaltigkeitsmanagement, das im April 2008 bei REWE International AG als erstem Lebensmittelhandelsunternehmen in Österreich implementiert wurde, hat sich als richtungsweisendes Instrument bewährt, mit dem das Unternehmen die Anforderungen in ökologischer, ökonomischer und sozialer Hinsicht professionell bearbeitet.

 

REWE International AG baute seine Nachhaltigkeitsaktivitäten auf den vier zentralen Säulen "Grüne Produkte", "Energie, Klima und Umwelt", "MitarbeiterInnen" sowie "Gesellschaftliches Engagement" auf. Damit investiert das Unternehmen in die Zukunftsvorsorge und begegnet gleichzeitig der Forderung von KonsumentInnen und anderen Stakeholdern nach einem nachhaltigeren Produktangebot, sicheren Arbeitsplätzen, mehr Transparenz, betrieblichem Umweltschutz und ähnlichem.

 

Nachhaltigkeit ist ein dynamischer Prozess, der immer wieder an neue Bedürfnisse und an technische, wirtschaftliche sowie gesellschaftliche Entwicklungen angepasst werden muss. Das professionelle Managen dieses Prozesses trägt dazu bei, dass REWE International AG langfristige Wettbewerbsvorteile lukriert und die Position als Vorreiter im österreichischen Lebensmittelhandel stärkt. Die regelmäßige Anpassung und Weiterentwicklung der Nachhaltigkeitsstrategie mit den vier zentralen Säulen und unserer "Leitlinie für Nachhaltiges Wirtschaften", die alle Lieferanten und Partner betrifft, erfolgt unter anderem durch die Einbeziehung verschiedener Stakeholder-Gruppen.

 

Im Rahmen der konzernweit gültigen Nachhaltigkeitsstrategie setzen BILLA, MERKUR, PENNY , BIPA und ADEG ihre spezifischen Schwerpunkte, um die Anliegen ihrer KundInnen bestmöglich zu adressieren und um ein eigenes Nachhaltigkeitsprofil zu entwickeln. Zudem wollen alle Handelsfirmen die bewusst einkaufenden KonsumentInnen in ihrem Verhalten bestärken und zugleich ein breites Kundensegment für nachhaltigere Produkte begeistern.


Aktivitäten und Maßnahmen im Bereich CSR und Nachhaltigkeit

GRÜNE PRODUKTE

Strategische Zielsetzung: Aktive nachhaltige Sortimentsgestaltung und Förderung des Konsums nachhaltigerer Produkte.
Handlungsfelder:
• Entwicklung nachhaltigerer Sortimente
• Durchsetzung von Sozialstandards in der Lieferkette
• Qualität und Sicherheit
• Erhalt der Biodiversität

 

ENERGIE, KLIMA UND UMWELT

Strategische Zielsetzung: Aktiver Beitrag zum Ressourcen- und Klimaschutz.
Handlungsfelder:
• Energieeffizienz
• Klimaschutz
• Ressourcen

 

MITARBEITERINNEN

Strategische Zielsetzung: Zufriedene, engagierte und produktive MitarbeiterInnen begeistern KundInnen.
Handlungsfelder:
• Faire Arbeitsbedingungen
• Lebensphasenorientierte Personalpolitik
• Personalentwicklung
• Gesundheitsmanagement und Arbeitsschutz
• Vielfalt und Chancengleichheit

 

GESELLSCHAFTLICHES ENGAGEMENT

Strategische Zielsetzung: REWE International AG möchte dazu beitragen, die gesellschaftliche Lage – vor allem dort, wo sie tätig ist – aktiv zu verbessern. Sie hat daher als strategisches Ziel definiert, Gesundheit und Bildung zu fördern sowie sozial Benachteiligte zu unterstützen.
Handlungsfelder:
• Unterstützung gemeinnütziger Organisationen und Projekte
• Förderung von gesunder Ernährung
• Förderung der Bildung und Entwicklung von Kindern und Jugendlichen
• Verbraucheraufklärung und -bildung

 

Mehr Informationen finden Sie unter http://www.rewe-group.at/Nachhaltigkeit


Weitere Angaben

Zuständig für CSR im Unternehmen?
Stabstelle Nachhaltgkeit

Link zum CSR-Profil auf der Webseite
http://www.rewe-group.at/Nachhaltigkeit

Link zum formalisierten Dialog mit Anspruchsgruppen
http://www.rewe-group.at/Nachhaltigkeit/Nachhaltigkeitswochen/Stakeholderforum_2013/rg_Content.aspx

Kommunikation mit den Anspruchsgruppen
http://www.rewe-group.at/Nachhaltigkeit; Nachhaltigkeitsbericht; Stakeholderforen

Datum des letzten Nachhaltigkeitsberichts
06.09.2013

Link zum Nachhaltigkeitsbericht
http://www.rewe-group.at/Nachhaltigkeit/Lagebericht/Lagebericht/rg_Content.aspx


Mitglieder

 
2016 © respACT
austrian business council
for sustainable development
Wiedner Hauptstraße 24/11, 1040 Wien
Telefon: +43/1/7101077-0
Fax: +43/1/7101077-19
E-Mail: office@respact.at
www.csreurope.org www.wbcsd.org www.unglobalcompact.at
https://respact.at/