Saturday 30. July 2016

NOVOMATIC AG

Unternehmenssitz: Gumpoldskirchen
Größe: Sehr groß
Sparte: andere Branche
www.novomatic.com

Kurzdarstellung Ihres Unternehmens

Die NOVOMATIC-Gruppe ist mit weltweit mehr als 24.000 Beschäftigten, davon allein mehr als 3.300 in Österreich, einer der größten Gaming-Technologie Konzerne der Welt, die klare Nummer Eins in Europa. Die vom Industriellen Prof. Johann F. Graf vor rund 35 Jahren gegründete Unternehmensgruppe verfügt über Standorte in 50 Ländern, produziert jährlich mehr als 70.000 Spielautomaten und Multiplayer-Anlagen und exportiert Hightech-Gaming-Equipment in 80 Länder. Die Anzahl der NOVOMATIC-Glücksspielgeräte (vermietet und in eigenen Spielbanken sowie in Automatencasinos) beläuft sich weltweit auf mehr als 235.000 Stück. Die Gruppe, zu der auch der mit rund 250 Standorten filialstärkste Sportwetten-Anbieter Österreichs, die ADMIRAL Sportwetten GmbH, gehört, betreibt mehr als 1.600 elektronische Casinos und Spielbanken weltweit. Im Bereich Responsible Gaming ist NOVOMATIC in Europa führend.


Was bedeutet CSR/Nachhaltige Entwicklung für Ihr Unternehmen

„Verantwortungsbewusstsein ist tief in der „DNA“ unseres Unternehmens verankert. Wir mögen unsere Projekte und Initiativen jetzt unter dem Schlagwort „Corporate Responsibility“ zusammenfassen. Tatsache ist aber, dass sich NOVOMATIC als Familienunternehmen seit jeher zu Verantwortungsbewusstsein und sozialem Engagement bekannt hat. Neu ist, dass wir unser Engagement auch verstärkt öffentlich kommunizieren. Neu ist auch die strategische Ebene. Dass wir uns überlegen, wo wir tatsächlich Verantwortung übernehmen können und wollen – und wie wir das dann auch am besten tun können. Wir überlegen uns, wo wir unseren Einsatz nicht sehen oder auch nicht sehen können. Letztlich geht es auch um die Erwartungshaltungen unserer Stakeholder und wie wir damit umgehen wollen.“
Mag. Harald Neumann, Vorstandsvorsitzender NOVOMATIC AG

 

Die NOVOMATIC-Gruppe steht zu ihrer gesellschaftlichen und sozialen Verantwortung. Wir beanspruchen nicht nur eine Position als Technologieführer und Innovator der Branche, sondern wir wollen auch unsere Produkte und Dienstleistungen umwelt- und ressourcenschonend herstellen, als Arbeitgeber in das Potenzial unserer Mitarbeiter investieren und als verantwortungsvoller Glücksspielbetreiber höchste Qualitätsstandards in den Bereichen Compliance, Spielerschutz und Prävention vorleben.

 

Seit der Gründung im Jahr 1980 unterstützt NOVOMATIC daher zahlreiche Initiativen aus den Bereichen Kunst und Kultur, Wissenschaft, Sport und Soziales.

 

Transparenz und Dialogbereitschaft sind unsere Leitlinien im Umgang mit unseren Stakeholdern. Mit einem regelmäßig erscheinenden Nachhaltigkeitsbericht wollen wir diesen Anspruch belegen.


Aktivitäten und Maßnahmen im Bereich CSR und Nachhaltigkeit

CR (Corporate Responsibility) ist bei NOVOMATIC einer Konzern-Schnittstellenabteilung (Group-CR) zugeordnet, die direkt an den Vorstandsvorsitzenden berichtet. Zusätzlich konstituierte sich Ende 2014 ein Unterausschuss des Aufsichtsrates der NOVOMATIC AG, der sich gesondert mit Ethik- und CR-Themen befasst.

 

CR wird bei NOVOMATIC in fünf Handlungsfelder gegliedert, die in ihrer Bezeichnung die jeweilige strategische Ausrichtung des Handlungsfeldes bereits führen: Responsible Entertainment, Enjoy working with us, Together, NOVOMATIC goes green sowie Corporate Governance.

 

Verantwortungsvolles Glücksspiel – für uns kein Widerspruch in sich:

Group-CR ist verantwortlich für die konzernweite Implementierung von Spielerschutz- und Präventionsmaßnahmen und treibt die Etablierung von konzernweiten Mindeststandards, in Abhängigkeit von der jeweiligen nationalen Gesetzgebung, voran. Hierzu gehört jedenfalls die Bereitstellung von umfassenden Informationsfoldern, die in mehrere Sprachen übersetzt zur Verfügung stehen.

Group-CR ist zudem in laufendem fachlichem Austausch mit Experten aus dem Bereich der Suchtpräventionsforschung. Im Rahmen von langfristigen Kooperationen werden bestehende Schulungskonzepte regelmäßig evaluiert und dem neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisstand angepasst.

Fundierte Information zum Thema Spielsucht sind via responsible.gaming@novomatic.com sowie auf der Website www.responsible-gaming.info verfügbar. Dort kann auch ein Online-Selbsttest durchgeführt werden. Ein entscheidender Schritt zur Verbesserung des Spielerschutzes war die Einrichtung einer zentralen und kostenfreien Helpline (0800 205 242), die NOVOMATIC gemeinsam mit der Medizinischen Universität Wien und dem AKH Wien ins Leben gerufen hat.

 

NOVOMATIC bringt Kultur ins Spiel: Unter diesem Motto fördern wir zahlreiche Kulturinitiativen und junge Nachwuchskünstler. Besonders am Herzen liegt uns das Stipendiatenprogramm der Wiener Staatsoper. Seit mehreren Jahren engagieren wir uns für die Nachwuchsförderung in Gesang - und seit Kurzem auch im Ballett durch die Förderung der Ballettakademie der Wiener Staatsoper.
Das Novomatic Forum im Herzen Wiens hat sich in den letzten Jahren als Ort der Begegnung für Kunst, Kultur, Wirtschaft und Wissenschaft etabliert. Mit dem Forum beschreitet NOVOMATIC neue Wege im Kultursponsoring und macht den Veranstaltungsort zum integralen Bestandteil des gesellschaftlichen Engagements.

 

Mitarbeiter: NOVOMATIC ist eine weltweit tätige Unternehmensgruppe, somit erklärt sich von selbst, dass die Diversität und Heterogenität unserer Mitarbeiter immer schon ein Thema für uns war – und bleibt. Wir empfinden es als Bereicherung, Vielfalt zu leben und stellen uns den damit verbundenen Herausforderungen mit Begeisterung. Diversität und Vielfalt werden in unserer Unternehmensgruppe als Selbstverständlichkeit, mehr noch als Mehrwert für alle Beteiligten gesehen. Weil wir diese Haltung auch intern stark kommunizieren möchten, wurde in unserem Code of Conduct eindeutig klargestellt, dass Diskriminierung bei uns keinen Platz hat. Allein in Österreich beschäftigt die Unternehmensgruppe Menschen aus über 70 Nationen. Um von dieser Vielfalt auch nachhaltig profitieren zu können, ist Diversität bei uns strategisch verankert, zum Beispiel legen wir im Rahmen unseres Trainee-Programms großen Wert auf die internationale Ausrichtung. Unsere Trainees bekommen die Möglichkeit, bei zumindest einer internationalen Tochter des Konzerns ein Praktikum unter intensiver Begleitung durch eine Führungskraft zu absolvieren. Auf diese Weise möchten wir nicht nur die interne Vernetzung unserer Mitarbeiter auf unterschiedlichen Ebenen fördern, zugleich soll der interkulturelle Austausch sowie der Erwerb von Fremdsprachenkompetenzen verstärkt werden.

 

Regelmäßige CR-Berichterstattung: Im April 2016 ist der achte CR-Bericht der NOVOMATIC AG erschienen. Wir haben uns bemüht, die Herausforderungen unseres Unternehmens noch klarer herauszuarbeiten. Der CR-Bericht stellt ausführlich unsere fünf Handlungsfelder dar, nach denen wir unser CR-Management ausrichten. Mit dem aktuellen CSR-Bericht für das Geschäftsjahr 2015 berichten wir nach GRI-4, Level „core“. Im Mai 2014 traten wir zudem der Global Compact Initiative der UNO bei, unser aktueller CSR-Bericht enthält demzufolge auch den obligatorischen Fortschrittsbericht. Zudem bekennen wir uns seit dem Frühjahr 2014 zur Beachtung der OECD Leitlinien für multinationale Unternehmen.


Weitere Angaben

Zuständig für CSR im Unternehmen?
Group-CR unter der Leitung von Frau Dr. Monika Poeckh-Racek untersteht und berichtet direkt an den Vorstand.

Link zum CSR-Profil auf der Webseite
http://www.novomatic.com/cr

Kommunikation mit den Anspruchsgruppen
Stakeholder-Dialog, Geschäftsbericht, CR-Bericht, Homepage

Datum des letzten Nachhaltigkeitsberichts
30.04.2016

Link zum Nachhaltigkeitsbericht
http://www.novomatic.com/cr


Mitglieder

 
2016 © respACT
austrian business council
for sustainable development
Wiedner Hauptstraße 24/11, 1040 Wien
Telefon: +43/1/7101077-0
Fax: +43/1/7101077-19
E-Mail: office@respact.at
www.csreurope.org www.wbcsd.org www.unglobalcompact.at
https://respact.at/