Thursday 1. September 2016

miraconsult e.U.

Unternehmenssitz: Lieboch
Größe: Mikro
Sparte: Information und Consulting
www.miraconsult.at

Kurzdarstellung Ihres Unternehmens

Zukunftorientierte, nachhaltige, sozialverantwortliche Unternehmensberatung und Mediation für Unternehmen, Organisationen und Kooperationen. Im Mittelpunkt stehen die Menschen und Systeme in ihrer aktuellen Lebens- und Unternehmenssituation. Erfolgreich bin ich dann, wenn es mir gelingt, den Menschen ihre derzeitige Situation mit allen Chancen und Risiken bewusst zu machen, gemeinsam mit ihnen „Ihr“ Ziel festzuhalten und die ersten umsetzbaren Stationen, des für sie möglichen Weges zum Ziel zu planen. Wir entwickeln und beraten gemeinsam mit den unterschiedlichsten Anspruchsgruppen (Unternehmen, MitarbeiterInnen, Gemeinde, Vereine) innovative Wege für eine nachhaltige Zukunft.


Was bedeutet CSR/Nachhaltige Entwicklung für Ihr Unternehmen

mira = schau, so kann es gehen, mit "mehr interaktive respektvolle Aktivität"
Corporate Social Responsibility (CSR) steht für verantwortliches unternehmerisches Handeln in der eigentlichen Geschäftstätigkeit, über ökologisch relevante Aspekte bis hin zu den Beziehungen mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und dem Austausch mit dem Umfeld im Gemeinwesen.


Ich bemühe mich um dieses verantwortliche Handeln, intern und in der Leistung, die ich als Beraterin und Mediatorin anbiete. Damit erziele ich den Erfolg den ich mir durch meine Arbeit wünsche. Eigene finanzielle Sicherheit, aber vor allem die Zufriedenheit, die dann entsteht, wenn man auf seine Arbeit blickt und sagen darf: „So viele Hürden es auch gab, wir haben ein Ergebnis auf das wir stolz sind. Das Resultat entspricht dem Ziel der Arbeit, es ist in die Zukunft gedacht und entwicklungsfähig, bringt allen, die damit zutun haben einen langfristigen Nutzen, ist in das lokale und regionale Leben integriert und es wurden alle derzeit denkbaren Vorkehrungen zur Vermeidung von Schäden getroffen.

 

Die Verantwortung für mein unternehmerisches Handeln, für meine Beratung und meine Unterstützung in oder bei der Vorbeugung von Konflikten, trage ich indem ich jedem Menschen, jeder Gruppe in jeder Lebenssituation mit Respekt gegenüber trete. Ich bringe meine Erfahrung, mein Wissen, mein Denken und mein Bauchgefühl, aber auch Kollegen, Experten und andere Denkweisen ein um nachhaltige und sozialverantwortliche Entscheidungen und Wege interaktiv mit den Auftraggebern und deren Experten vorzubereiten und unter Umständen eine Zeit zu begleiten, ohne deren Entscheidungen zu treffen oder Stelle umzusetzen.

 


Aktivitäten und Maßnahmen im Bereich CSR und Nachhaltigkeit

Glaubwürdigkeit erreicht man durch Kompetenz, Vertrauenswürdigkeit und dem Vermögen eine Veränderung bei sich und /oder anderen zu bewirken.

  • Mitgliedschaft in der CSR Experts Group der WKO, im Win-Konsulentenpool des Landes Steiermark, bei respACT - austrian business council for sustainable development und im österreichischen Global Compact Netzwerk
  • Unterstützung der Sozialstellen von Gemeinde und Pfarre bei finanziellen Notsituationen von Mitmenschen (Begleitung zu Bankgesprächen, Finanzplan, langfristige Entwicklungspläne)
  • Aufbau und Begleitung der „Fairen Gemeinde"
  • Weiterentwicklung der „Klimabündnisgemeinde" (Ökostaffel 2007, Solarenergie & Photovoltaik, Nachttaxi & sanfte Mobilität)
  • Beteiligung an Marktplätzen für Gute Geschäften
  • Mitarbeit in der ersten Phase des Projektes Brückenschlag in der Steiermark
  • Mentoring für StudentInnen und BerufseinsteigerInnen bzw. -wiedereinsteigerInnen und Menschen mit ungleichen Chancen
  • Leistungssport & Fair play (im Nachwuchssport, sowie Vernetzung des allgemeinen Sports mit dem Behindertensport (gemeinsames Trainingsprojekt, PR und Medienarbeit für verschiedene Veranstaltungen, gemeinsame Benefizaktivitäten)
  • Gründungsmitglied Verein „Equicane" und  Initiatorin und Mitarbeiterin  Projekt "Entfesselt-im Rollstuhl" (Buch und Blog)
  • Arbeitskreis „Ecobility" zur aktiven Integration aller Menschen in das Alltagsleben
  • Teilnahme am Sommercamp für ein selbstbestimmtes Leben alle zwei Jahre
  • Zertifizierung des Unternehmens als Klimabündnisunternehmen
  • Entwicklung und Begleitung eines Vereines zur Entwicklung eines öko-fairen Marktgeschehens "Liebocher Kofferleit"
  • Entwicklung und Durchführung des Projektes "Education for Peace"
  • Entwicklung und Begleitung des Vereins "miraleben"
  • Entwicklung und Begleitung der Ökofairen Onlineplattform "Generation Ökofair" als Markt-, Tausch- und Informationsplatz für öko-faire Alltagsprodukte und Präsentation innovativer Ideen
  • Bildung zu nachhaltiger Entwicklung mit dem Projekt "Ökobildung Lieboch"
  • Aufbau einer nachhaltigen Tourismusstruktur im Tourismusverband Lieboch

Weitere Angaben

Zuständig für CSR im Unternehmen?
überall geleitet von der Leitung

Link zum CSR-Profil auf der Webseite
http://miraconsult.at/consultneu/wer-wir-sind/unser-hintergrund/

Link zum formalisierten Dialog mit Anspruchsgruppen
https://www.facebook.com/pages/miraconsult-e-U/124318940914767

Kommunikation mit den Anspruchsgruppen
persönlich, E-Mail, Blog, Social Media

Link zum Beraterprofil
https://respact.at/site/mitglieder/beratungsunternehmen/profile/699.html

Mitglieder

 
2016 © respACT
austrian business council
for sustainable development
Wiedner Hauptstraße 24/11, 1040 Wien
Telefon: +43/1/7101077-0
Fax: +43/1/7101077-19
E-Mail: office@respact.at
www.csreurope.org www.wbcsd.org www.unglobalcompact.at
https://respact.at/