Montag 23. Oktober 2017

S IMMO AG

Unternehmenssitz: Wien
Größe: Klein
Sparte: andere Branche
www.simmoag.at

Kurzdarstellung Ihres Unternehmens

Die S IMMO AG ist eine börsennotierte Immobilien-Investmentgesellschaft mit Hauptsitz in Wien. Das Unternehmen investiert zu 100 % in der Europäischen Union und fokussiert dabei auf Österreich, Deutschland und CEE. Das Immobilienportfolio der S IMMO setzt sich mehrheitlich aus Büros, Einkaufszentren und Hotels zusammen, ein ergänzender Teil besteht aus Wohnimmobilien. Die S IMMO steht für ein ertrags- und cashflowstarkes Portfolio und für profitables Wachstum. Die strategischen Kernaktionäre des Unternehmens sind die Erste Group Bank AG und die Vienna Insurance Group.


Was bedeutet CSR/Nachhaltige Entwicklung für Ihr Unternehmen

Mit ihren Immobilien erfüllt die S IMMO das Grundbedürfnis der Menschen nach Lebens-, Arbeits- und Wohnraum. Daraus ergibt sich eine besondere Verantwortung des Unternehmens gegenüber der Gesellschaft, die wiederum die Grundlage für das verantwortungsvolle Handeln der S IMMO in den Bereichen Wirtschaft, Umwelt und Soziales bildet. Darüber hinaus prägen wichtige Aspekte, die gemeinschaftlich in einem Leitbild erarbeitet wurden, das Fundament der S IMMO. Das Erfolgsgeheimnis des Unternehmens ist ein starkes Team, das sich seiner Tradition bewusst ist und dabei den Blick in die Zukunft richtet, selbstbewusst Entscheidungen trifft und Verantwortung für Gesellschaft und Umwelt übernimmt um bleibende Werte zu schaffen.


Aktivitäten und Maßnahmen im Bereich CSR und Nachhaltigkeit

Team

Die S IMMO unterstützt ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gezielt bei der fachlichen und persönlichen Aus- und Weiterbildung. Neben individuellen Coachings, Sprachkursen und berufsbegleitenden Studien liegt der Schwerpunkt vor allem auf der Erweiterung von branchenspezifischem Know-how, beispielsweise durch immobilienbezogene Master-Lehrgänge. Für ein angenehmes Arbeitsklima bietet die S IMMO unter anderem flexible Arbeitszeiten, medizinische Leistungen und Essensgutscheine.

 

Corporate Volunteering
Die S IMMO unterstützt ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dabei, sich ehrenamtlich für gemeinnützige Organisationen einzusetzen. Seit 2013 engagiert sich das Team jährlich in verschiedenen Projekten. Darunter waren bisher: Kochen im Haus Miriam, das alleinstehenden Frauen in akuten Lebenskrisen einen Wohnplatz für bis zu eineinhalb Jahre bietet; Gartenhütten bauen im Senioren- und Pflegehaus St. Barbara und Kochen in der zweiten Gruft sowie im Caritas Tageszentrum am Hauptbahnhof.

 

Nachhaltigkeit im Kerngeschäft

Corporate Social Responsibility betrifft immer auch das Kerngeschäft eines Unternehmens. Deswegen wendet die S IMMO bei Entwicklungsprojekten sowie bei der energetischen und baulichen Sanierung von Bestandsobjekten höchste Standards an. Dadurch werden Betriebskosten und Emissionen reduziert und ein erheblicher Beitrag zum Umweltschutz sowie zur Zufriedenheit der Mieterinnen und Mieter geleistet.


Die Allgemeinflächen des deutschen Portfolios werden seit Ende 2011 mit Strom aus 100 % erneuerbaren Energien versorgt. Mit dieser Umstellung werden jährlich mehr als 1.100 Tonnen CO2 eingespart. Das entspricht in etwa der CO2-Bindungskapazität von über 58.000 Buchen.


Green-Building-Zertifikate
Bestandsimmobilien bilden den größten Teil des S IMMO Portfolios. Aus diesem Grund startete das Unternehmen 2014 mit der schrittweisen Zertifizierung von Bestandsgebäuden. Erste Objekte wurden bereits ausgezeichnet, weitere Bestandszertifizierungen sind geplant. 
Insgesamt waren per 31.12.2016 sechs Immobilien der S IMMO zertifiziert: Das Serdika Center und die Serdika Offices in Sofia, das Sun Plaza und die Sun Offices in Bukarest, das Eurocenter in Zagreb sowie das Blue Cube in Budapest. Die zertifizierten Flächen beliefen sich somit auf 296.247 m² (2015: 291.953 m²) oder 24,6 % (2015: 23,5 %) der Gesamtfläche des Portfolios.


Im Geschäftsjahr 2017 plant die S IMMO, zwei weitere bestehende Büroimmobilien in Budapest zertifizieren zu lassen. Darüber hinaus werden die aktuellen Entwicklungsprojekte Einsteinova in Bratislava, The Mark in Bukarest und QBC in Wien ebenfalls nach hohen Standards gebaut und zertifiziert.
 

Soziale und gesellschaftliche Verantwortung
Im sozialen Bereich unterstützt die S IMMO bereits seit 2008 unter dem Leitgedanken „Obdach geben“ Projekte, die Menschen in Not ein Zuhause bieten. Dabei legt die Gruppe besonderen Wert auf langfristige Kooperationen und einen regelmäßigen Austausch mit den unterstützten Organisationen.

 

Des Weiteren unterstützte die S IMMO im Jahr 2016 wieder Studentenprojekte, um den Branchennachwuchs zu fördern. Im Rahmen der bestehenden Kooperation mit der Donau Universität Krems wurde das Auslandsmodul zum Thema Portfoliooptimierung im Masterlehrgang Real Estate abermals bei der S IMMO Germany in Berlin abgehalten. Für das Master-Level-Kurzstudienprogramm Green.Building.Solutions vergab die S IMMO ein Stipendium. Diese jährliche Sommerakademie bietet 30 Studierenden aus den Bereichen Architektur und Bauingenieurwesen einen umfassenden Einblick in das Thema nachhaltiges Bauen.


Darüber hinaus startete die S IMMO 2016 eine Financial-Literacy-Initiative, die sich vor allem an junge Leute zwischen 20 und 30 Jahren richtet. Mit unterschiedlichen Veranstaltungen und Projekten, wie beispielsweise dem Börsenspiel „Aktien Trophy“, versucht das Unternehmen ganz gezielt, Bewusstsein für die Bedeutung einer grundlegenden Finanzbildung zu schaffen.

 

Folgende weitere Projekte wurden 2016 unterstützt:
In Kooperation mit der Caritas (seit 2008):
- Gemeindezentrum in Esztergom, Ungarn
- Hoffnungshaus und Beratung in Alba Iulia, Rumänien
- Tageszentrum und mobile Betreuung in Pokrovan, Bulgarien


- Wiener Kunstsupermarkt (seit 2007)
- Caritas Socialis (seit 2008)
- Weihnachtsaktion zu Gunsten von „Schenken mit Sinn“ der Caritas
- Internationale Sommerakademie der Universität für Musik und darstellende Kunst


Weitere Angaben

Link zum CSR-Profil auf der Webseite
https://www.simmoag.at/unternehmen/csr.html


Mitglieder

 
2017 © respACT
austrian business council
for sustainable development
Wiedner Hauptstraße 24/11, 1040 Wien
Telefon: +43/1/7101077-0
Fax: +43/1/7101077-19
E-Mail: office@respact.at
www.csreurope.org www.wbcsd.org www.unglobalcompact.at
https://respact.at/