Saturday 1. October 2016

D. Swarovski KG

Unternehmenssitz: Wattens
Größe: Sehr groß
www.brand.swarovski.com

Kurzdarstellung Ihres Unternehmens

Seit 116 Jahren steht die Marke Swarovski für zukunftsweisende Kristalltechnologie. Die einzigartige Schleifkompetenz machte Swarovski zum führenden Hersteller von geschliffenem Kristall sowie von natürlichen und künstlichen Edelsteinen. Seit der Gründung in Wattens / Österreich 1895 realisierte das familiengeführte Unternehmen zahlreiche Innovationen in Bereichen wie Schmuck, Mode, Accessoires, Beleuchtung, Inneneinrichtung und Kultur sowie in der industriellen Forschung und Entwicklung.


Was bedeutet CSR/Nachhaltige Entwicklung für Ihr Unternehmen

Es liegt in der Natur von Familienunternehmen, in Generationen und nicht in Quartalen zu denken. Natürlich kann man das „schnelle Geld“ auch ohne nachhaltiges Engagement für Menschen und Umwelt erreichen, man kann erfolgreich eine Dekade lang unfair spielen – doch der Generationenübergreifende Erfolg ist nur mit dem holistischen Blick möglich. Und so ist bei Swarovski die Philosophie des nachhaltigen Engagements seit den Ursprüngen des Unternehmens wesentlicher Bestandteil der Firmenkultur.

 

Bereits der Unternehmensgründer Daniel Swarovski wurde von der Einsicht geleitet, dass wirtschaftlicher Erfolg nur unter Berücksichtigung sozialer Belange sowie durch respektvolles Handeln gegenüber der Umwelt und ihren Ressourcen möglich ist. Er bekannte sich zur Nachhaltigkeit, was er in einem seiner Leitsätze zum Ausdruck brachte: „Es ist die Verpflichtung jedes verantwortungsvollen Unternehmens, soziale und ökologische Projekte zu unterstützen.“

 

Diese verantwortungsbewusste Einstellung ist bei Swarovski zu einer Kernkompetenz gereift, denn das Unternehmen wird von den Nachkommen der Gründerfamilien in dem Wissen geführt, das es heute mehr noch als zu Gründungszeiten notwendig ist, mit Blick in die Zukunft eine hohe Sensibilität im bewussten Umgang mit Ressourcen und Mitarbeitern aufzubauen und zu fördern.


Aktivitäten und Maßnahmen im Bereich CSR und Nachhaltigkeit
  • Im Dezember 2010 erschien der erste Swarovski Nachhaltigkeitsbericht, um über vergangene und gegenwärtige Leistungen und Verdienste des Unternehmens transparent zu kommunizieren. Damit soll die Basis für einen konstruktiven Diskurs mit den Anspruchsgruppen gelegt und das Bekenntnis zu einer nachhaltigen Unternehmensentwicklung unterstrichen werden.
  • Wasser und Swarovski gehören untrennbar zusammen. Die große Bedeutung, die das Element für Swarovski hat, wird in zahlreichen Projekten deutlich. Das größte und bekannteste Projekt ist die Swarovski Waterschool, deren Erfolgsgeschichte im Nationalpark Hohe Tauern 1999 ihren Anfang nahm. Mittlerweile hat sie sich auf andere Länder in anderen Kontinenten ausgedehnt – auf Uganda, Indien und China. Ziel der Swarovski Waterschool ist es, Kindern und Jugendlichen mit ideenreichen Methoden Bewusstsein und Verständnis für den Quell allen Lebens zu vermitteln, den nachhaltigen Umgang mit Wasser zu schulen und so verantwortungsbewusstes Handeln zu fördern. Neben dem umweltpädagogischen Aspekt bildet das Projekt eine wertvolle kulturelle Plattform für junge Menschen mit verschiedenen ethnischen Hintergründen.


Mitglieder

 
2016 © respACT
austrian business council
for sustainable development
Wiedner Hauptstraße 24/11, 1040 Wien
Telefon: +43/1/7101077-0
Fax: +43/1/7101077-19
E-Mail: office@respact.at
www.csreurope.org www.wbcsd.org www.unglobalcompact.at
https://respact.at/