Dienstag 6. Dezember 2016

Pelzmann Unternehmensberatung

Unternehmenssitz: Graz
Größe: Mikro
Sparte: Information und Consulting
www.pelzmann.org

Kurzdarstellung Ihres Unternehmens

Die PELZMANN Unternehmensberatung ist ein Beratungsunternehmen mit dem Fokus:

  • Integrative Führungskräfte- und Organisationsentwicklung
  • Leadership Development und Corporate Leadership Programme
  • Projektmanagement und Projektcoaching
  • Verwaltungsentwicklung
  • Großgruppenprozesse

Die Kunden der PELZMANN Unternehmensberatung kommen aus der öffentlichen Verwaltung, aus Industrie- und Familienunternehmen, Bildungs-, Beratungs- und Forschungsinstitutionen und NGOs.

Gründerin des Unternehmens ist Dipl.-Ing. Sabine Pelzmann-Knafl, MSc MBA.


Was bedeutet CSR/Nachhaltige Entwicklung für Ihr Unternehmen

Nachhaltigkeit bedeutet für PELZMANN Unternehmensberatung gesellschaftliche und ökologische Verantwortung zu leben und als Beratungsunternehmen dafür zu sorgen, dass Aspekte der Nachhaltigkeit in strategische Überlegungen, strukturelle Entscheidungen, in die Gestaltung der Managementsysteme der zu beratenden Organisationen einfließt.

 

PELZMANN Unternehmensberatung beschäftigt sich damit, wie vernünftiges nachhaltiges Verhalten an wirtschaftliche Entscheidungsroutinen anschließbar ist und wie Führungskräfte dafür sorgen können, dass ihre Organisation sich ökonomisch, sozial und ökologisch nachhaltig verhält.

 

Durch technische, wirtschaftliche und sozialwissenschaftliche Ausbildung kann PELZMANN Unternehmensberatung immer wieder interdisziplinäre Brücken bauen. Denken in Gesamtzusammenhängen, interdisziplinär, nachhaltig und branchenübergreifend, prägen die Beratungsarbeit. PELZMANN Unternehmensberatung fördert die sektor- und branchenübergreifende Zusammenarbeit von Führungskräften, die an der Nachhaltigkeit und Wettbewerbsfähigkeit ihrer Organisationen arbeiten möchten.

PELZMANN Unternehmensberatung kooperiert mit PraktikerInnen und ExpertInnen aus Universitäten und anderen Beratungsorganisationen.

Nachhaltigkeit bedeutet für PELZMANN Unternehmensberatung, sich für  partnerschaftliche, langfristige und vertrauensvolle Lieferanten- und Kundenbeziehungen einzusetzen.

 

Bei der Zusammenarbeit mit unseren Kunden halten wir uns an die ethischen Grundsätze der Beratung: Unabhängigkeit, Verschwiegenheit, Gewissenhaftigkeit, Eigenverantwortlichkeit und Allparteilichkeit.

 


Aktivitäten und Maßnahmen im Bereich CSR und Nachhaltigkeit
  • Ehrenamtliches Engagement wird unterstützt
  • Partizipative Entscheidungspozesse
  • Bewusster Einkauf
  • Kooperationen mit Beratungsunternehmen, die unsere Werthaltung teilen
  • Unser Beratungsverständnis: wir unterstützen den nachhaltigen Erfolg unserer Kunden und ihrer Unternehmen
  • Führungskräfteentwicklungsprogramme mit den Sustainability Schwerpunkten: Wir designen und führen laufend Leadership Developmentprogramme mit Schwerpunkten in Bezug auf Nachhaltigkeit und Verantwortung durch: „Nachhaltig Führen“, „Ressourcenorientiertes Management für mein Unternehmen und mich selbst“, „Authentic Leadership“, „Cross Sector Leadership“. Diese Leadership Programme werden sowohl als offene Veranstaltungen, sowie auch als Corporate Leadership Programme und in Kooperation mit Universitäten durchgeführt.
  • Großgruppenveranstaltungen im Rahmen von Strategie- und Organisationsentwicklungsprojekten: Bei Organisationsentwicklungs- und Strategieprojekten setzen wir gezielt Großgruppenveranstaltungen ein, um betroffene MitarbeiterInnen und Führungskräfte in partizipativen Dialogprozessen in die Entwicklungs- und Gestaltungsprozesse der Unternehmen, in denen sie arbeiten, einzubeziehen. Partizipative Prozesse sind für uns eine Basis zu gemeinsamer und nachhaltiger Veränderung. Dazu werden Großveranstaltungsdesigns wie Zukunftskonferenzen, Open Space, Open Forum, aber auch maßgeschneiderte und selbst entwickelte Designs, wie „pelzmann collaboration“ eingesetzt.
  • Strategieprojekte: Bei der Beratung und Begleitung von Strategieprojekten werden von PELZMANN Unternehmensberatung Aspekte der Nachhaltigkeit, die für die Strategie der zu beratenden Unternehmen relevant sein könnten, eingebracht.
  • Sektorübergreifendes Arbeiten: Organisationen können nur im Umfeld anderer erfolgreich sein. Deshalb ist es unser Anliegen, dass die von PELZMANN Unternehmensberatung beratenden Führungskräfte sich mit Führungskräften aus anderen Branchen und Sektoren vernetzen, um sozusagen über den Tellerrand hinaus zu lernen. Mit diesem Blick auf die Herausforderungen, Möglichkeiten und Grenzen anderer Organisationen und mit gesellschaftlicher, ökonomischer und ökologischer Verantwortung soll dann die eigene Organisation „mit dem Blick auf das Ganze“ weiterentwickelt werden. Dazu vergibt PELZMANN Unternehmensberatung bei Führungskräfteprogrammen für Profit-Organisationen je einen Freiplatz an eine soziale Non Profit Organisation.

Weitere Angaben

Zuständig für CSR im Unternehmen?
Leitung

Kommunikation mit den Anspruchsgruppen
Persönlich, Mail


Mitglieder

 
2016 © respACT
austrian business council
for sustainable development
Wiedner Hauptstraße 24/11, 1040 Wien
Telefon: +43/1/7101077-0
Fax: +43/1/7101077-19
E-Mail: office@respact.at
www.csreurope.org www.wbcsd.org www.unglobalcompact.at
https://respact.at/