Monday 25. July 2016

com_unit Kommunikation mit Anspruch

Unternehmenssitz: Wien
Größe: Mikro
Sparte: Information und Consulting
www.comunit.at

Kurzdarstellung Ihres Unternehmens

com_unit ist ein Beratungsunternehmen für Kommunikation. Seit 20 Jahren entwickeln wir Kommunikationsstrategien für Unternehmen, Institutionen und Organisationen. Mit branchenübergreifender Erfahrung und ausgezeichneter Expertise arbeiten wir für Ihre Ziele. Wir kennen die relevanten Themen, Stakeholder und Communities. Wir knüpfen Beziehungen und pflegen Business Relations auf höchstem Niveau. Wir denken unternehmerisch und beraten Executives auf Augenhöhe.


Was bedeutet CSR/Nachhaltige Entwicklung für Ihr Unternehmen

CSR bedeutet für com_unit, die gesellschaftlichen Chancen und Risken zu managen, die mit der eigenen Geschäftstätigkeit und ihren nicht intendierten Folgen verbunden sind. Wir bekennen uns zum Gedanken der Nachhaltigkeit in ökonomischer, ökologischer und gesellschaftlicher Dimension. Gesellschaftliche Verantwortung ist der Ausgangspunkt unserer Arbeit. Wir setzen dabei auf Dialog, Respekt und Mitgestaltung. com_unit bekennt sich zum CSR- Leitbild der österreichischen Wirtschaft und zu den Ethik-Richtlinien des Public Relations Verbandes Austria.


Aktivitäten und Maßnahmen im Bereich CSR und Nachhaltigkeit
  • Entwicklung eines Consultancy Management Systems (CMS II) 2005
  • Einführung von Qualitätsstandards für PR-Dienstleister, zertifiziert im Jahr 2006
  • Implementierung der 1. CSR-unit einer PR-Agentur in Österreich (2003)
  • Regelmäßiger Stakeholder-Dialog mit Vertreter/innen von NGOs (2x pro Jahr)
  • 1 Pro Bono-Zusammenarbeit pro Jahr für ein NGO-Projekt, z.B. Heilsarmee
  • Erstellung von Nachhaltigkeitsberichten für NGOs, z.B. Verein pro Mente Wien
  • Einführung des Carsharing-Modells als Firmenauto (seit 2001)
  • Durchführung von Green-Events für Kundenveranstaltungen
  • Verwendung von ÖKO-Büromaterialien, Fairtrade-Kaffee etc.
  • Zusammenarbeit mit zertifizierten Dienstleistern (Druckerei, Wirtschaftsprüfer etc.)
  • Zusammenarbeit mit social business Unternehmen
  • altersgerechte Arbeitszeitmodelle für MitarbeiterInnen
  • Unterstützung der freiwiligen sozialen Engagements der Mitarbeiter/innen
  • Fair Company-Prinzip bei der temporären Anstellung von Studierenden
  • Gender Mainstreaming als Führungs-Prinzip
  • Lehrtätigkeit im Bereich Corporate Social Responsibility

Weitere Angaben

Zuständig für CSR im Unternehmen?
Geschäftsführung


Mitglieder

 
2016 © respACT
austrian business council
for sustainable development
Wiedner Hauptstraße 24/11, 1040 Wien
Telefon: +43/1/7101077-0
Fax: +43/1/7101077-19
E-Mail: office@respact.at
www.csreurope.org www.wbcsd.org www.unglobalcompact.at
https://respact.at/