Dienstag 26. September 2017

Innovative Wege gehen

 

Unternehmerisches Handeln treibt gesellschaftliche Innovation und Nachhaltige Entwicklung voran.

 

 

 

INNOVATION ERGÄNZT TRADITION

Verantwortungsvolle Unternehmen kennen und nutzen die vielfach erprobten und wirksamen Wege, um ihre negativen Auswirkungen zu minimieren. Wo bestehende Zugänge keine zufriedenstellenden Lösungen mehr bringen, werden moderne und nachhaltigere Strukturen und Lösungen entwickelt.

 

INNOVATION WEITER DENKEN

Innovation und Technologie – gehören zusammen – so die klassische Denkweise aus Forschung und Entwicklung. Doch Innovation, als Entwicklung und Durchsetzung neuartiger Lösungen, kann so viel mehr: Unternehmen sind am innovativsten, wenn sie zielgerichtet ökologische und soziale Herausforderungen bearbeiten und sich mutig auf die oftmals nötigen radikalen Veränderungen, neue Geschäftsmodelle und Kooperationsformen einlassen.

 

UNTERNEHMERISCHE STÄRKEN FÜR UMWELT UND GESELLSCHAFT EINSETZEN

Verantwortungsvolle Unternehmen reflektieren ihren Unternehmenszweck und dessen Auswirkungen auf Umwelt und Gesellschaft. Sie fragen sich, warum es das Unternehmen gibt, worin seine Stärken und Schwächen liegen, und in welchen Bereichen es aktiv zur Lösung von gesellschaftlichen Herausforderungen beitragen kann. Daraus ergeben sich innovative Möglichkeiten neue Märkte aufzubauen und im Wettbewerb erfolgreich zu sein.

 

UNTERNEHMEN SETZEN MASSSTÄBE

Unternehmen mit Verantwortung minimieren ihre negativen Auswirkungen auf Umwelt und Gesellschaft in allen Bereichen ihrer Geschäftstätigkeit. Dort, wo bislang keine oder nur schwache Standards im Hinblick auf ökologische und soziale Faktoren vorherrschen, gehen sie über diese Anforderungen hinaus. Dadurch setzen Unternehmen aktiv neue Standards für verantwortungsvolles Wirtschaften und werden zum Treiber Nachhaltiger Entwicklung.

 

OFFEN UND MUTIG UNTERNEHMERISCH HANDELN

Vorausschauende Unternehmen öffnen ihre Tore für Mitstreiter mit ähnlicher Mission. Im kreativen Prozess arbeiten sie abteilungs- und organisationsübergreifend an Lösungen für ökologische und gesellschaftliche Herausforderungen. Kooperationen innerhalb der Branche sowie mit branchenfremden Akteuren werden mit dem Ziel des gemeinsamen Einsatzes für wirkungsvolle Lösungen geschlossen. Zusammen mit KonsumentInnen, Branchenverbänden, NGOs, Social Entrepreneuren oder ExpertInnen werden Problemstellungen wirkungsvoll bearbeitet.

 

2017 © respACT
austrian business council
for sustainable development
Wiedner Hauptstraße 24/11, 1040 Wien
Telefon: +43/1/7101077-0
Fax: +43/1/7101077-19
E-Mail: office@respact.at
www.csreurope.org www.wbcsd.org www.unglobalcompact.at
https://respact.at/